Förderprogramme

Der regelmäßige Einsatz von Förderprogrammen zuhause kann Ihrem Kind hilfreiche Unterstützung bieten – sowohl zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Lerntherapieplatz als auch als Ergänzung zu einer laufenden Lerntherapie. Es wichtig, nur solche Programme zu nutzen, die direkt das Lesen/ Rechtschreiben/ Rechnen trainieren (sog. symptomorientierte Lese-/Rechtschreib-/Rechenprogramme).

 

Nachfolgend finden Sie eine Empfehlung wissenschaftlich evaluierter Förderprogramme, die speziell für das Üben zuhause mit der Begleitung von Ihnen als Eltern geeignet sind: